Canon „Power to celebrate“

Im November startet Canon in Deutschland erstmals eine übergreifende Promotion für alle Produktgruppen. Neben einer PowerCard- und CashBack-Aktion, die in allen Vertriebskanälen eingesetzt wird, findet bis Mitte Januar eine große Roadshow in 22 Städten statt. Beworben werden die Aktionen auf allen Kanälen des modernen Handelsmarketings. Entwickelt und umgesetzt wird die 360-Grad Kampagne von den beiden Düsseldorfer Agenturen CHIARI, Agentur für Markenkommunikation und INITIALWERK, Agentur für Live-Kommunikation.

Die Canon-Kampagne besteht aus zwei Kernsegmenten. Für die Handelspromotion wurde eine sogenannte PowerCard entwickelt, bei der Endkunden beim Kauf ausgewählter Aktionsprodukte 2-für-1 Vorteile bei Restaurant-, Kinobesuchen und Freizeiterlebnissen bis Ende 2013 genießen können. Im Fokus der parallel stattfindenden CashBack-Aktion steht das Sortiment der EOS-Kameras und Objektive.

Ab November 2012 wird Canon auf reichweitenstarken privaten TV-Sendern (z.B. ProSieben, Sat1, RTL, VOX) TV-Spots zeigen, die auf die „Power to Celebrate“ Aktion hinweisen.

Parallel zur nationalweiten Handelspromotion findet eine Roadshow durch 22 deutsche Städte statt. In einem 30 qm großen Showroom können Besucher die Canon Markenwelt erleben. Vor Ort erschaffen zwei Künstler individuell für jede Stadt ein passendes Gemälde. Der 2-tägige Entstehungsprozess dieses Bildes bietet den Besuchern abwechslungsreiche und außergewöhnliche Foto- und Filmmotive zum Ausprobieren der Canon Imaging Produkte. Der Showroom verfügt zusätzlich über eine 16 qm große Outdoor-Videowall, so dass die Kunstaktion auch nach außen hin für alle Passanten gut sichtbar sein wird. Anzeigen in Tageszeitungen, Großflächen, Litho-Mobile, Promo-Scooter und mobile Outdoor-Projektionen bewerben die Roadshow in allen 22 Städten. Zusätzlich finden lokal weitere begleitende Promotionaktionen statt.

„Das Konzept von CHIARI und INITIALWERK führt Kunden auf kreative Weise an unsere Produkte heran – und das auf verschiedenen Kanälen. Genau das hat uns begeistert.“, kommentiert Frank Offermanns, Trade Marketing Manager von Canon Deutschland.

In der optimalen Verzahnung von Kommunikation, Handelspromotion und Roadshow sieht Thomas M. Chiari die Stärken der Kampagne: „Wir binden die Handelspartner maximal in die Promotion ein und bieten den Endkunden mit dem Canon Showroom in vielen Städten eine zusätzliche Erlebniswelt, in der wir ansprechendes Infotainment bieten. Damit verbinden wir Sales-Impulse und Imagepflege.“

Die Roadshow umfasst 42 Aktionstage, bei denen ein 30-köpfiges Team vor Ort ist. André Rasel, Inhaber von INITIALWERK: „Live-Kommunikation mit umfangreichen Routing-Maßnahmen wird die Nachfrage für die Aktions-Produkte von Canon im Handel massiv steigern.“ Auf optimales Routing zur Live-Kommunikation und von dort direkt in den Handel haben die Partneragenturen CHIARI und INITIALWERK gemeinsam mit ihrem Kunden Canon besonderen Wert gelegt. Neben den Above-the line-Maßnahmen wurden auch Profile in den relevanten Social Media Kanälen sowie eine Smart Phone Application entwickelt. Abgerundet wird die Aktion durch Ambient- und Guerilla-Maßnahmen.