IKEA Eröffnung Bremerhaven

IKEA Kreativhaus

IKEA Eröffnung Bremerhaven

IKEA launcht umfassende Eröffnungskampagne für Bremerhaven. Grabarz & Partner und Initialwerk realisieren gemeinsam IKEA Kreativhaus

Düsseldorf, 31. März 2015 – IKEA startet eine umfangreiche, integrierte Kampagne für das neue Einrichtungshaus in Bremerhaven und launcht dafür – bereits vor der Eröffnung des neuen Hauses – einen Pop-Up Store als zentrales Erlebnis- und Involvementtool.

Das IKEA Kreativhaus ist eine liebevoll gestaltete Inspirationsinsel mitten in der Bremerhavener Innenstadt, in der sich die Einwohner und Besucher der Stadt von ausgefallenen Installationen und Aktionen inspirieren lassen können. Zusätzlich bietet ein Atelier die Möglichkeit gleich selbst kreativ zu werden. Aus Lampen, Tassen, Stoffen und Farben aus dem IKEA Sortiment kann hier jeder seine ganz persönliche Idee umsetzen. Lokale Bands und Graffiti-Künstler tragen an speziellen Themenabenden zur kreativen Atmosphäre bei. Zusätzlich schafft die aufwändig umgestaltete Außenfassade eine echte Landmark in der Bremerhavener  Innenstadt.

Initialwerk verantwortete den Bau des Kreativhauses und erstellte ein 9-tägiges Rahmenprogramm. Das Konzept für die Inneneinrichtung wurde von einer IKEA Interior Designerin entwickelt. Verantwortlich für die Entwicklung der Gesamtkampagne und die Idee des Kreativhauses zeichnet die Agentur Grabarz & Partner.

Während der Eröffnung des Einrichtungshauses realisiert Initialwerk involvierende Spielemechaniken direkt am POS und unterstützt das lokale Marketing bei der Inszenierung und Umsetzung der Eröffnungsfeier.